www.angeltechniken.de

Der Blog für Einsteiger und ambitionierte Angler

Geschützt: Erfolgreich Angeln – Vol.1 – Der Hecht

Erstellt von dumduku am Freitag 5. November 2010

Dieser Artikel ist passwortgeschützt. Um ihn anzusehen, trage das Passwort bitte hier ein:


dumduku

Hallo Angelfreunde, falls euch dieser Beitrag gefallen hat oder ihr noch etwas hinzuzufügen möchtet schreibt einfach ein Kommentar. Wir würden uns sehr darüber freuen ! lg dumduku

Free PDF    Sende Artikel als PDF   
Beitrag drucken Beitrag drucken

Dieser Beitrag ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort an, um die Kommentare zu sehen.

 
Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.
Da ja nun der Aalmanagementplan "Flussgebietsgemeinschaft Elbe",sowie  der Deutsche Aalmanagementplan an sich, genehmigt wurde von der Europäischen Kommission, ist die Binnenfischereiverordnung in M-V so nicht mehr zwingend gültig. Zumindest schließt Backhaus das ursprüngliche Verbot für Aalfänge in der Elbe (M-V) aus. M-V setzte eine geforderte Richtlinie um, welche heute aber nicht mehr nötig ist und aus dem mangelnden Mitziehen anderer Elbe-Anlieger auch sinnlos erscheint. Wichtig ist für Angler folgende Aussage. Eine entsprechende Änderung der Binnenfischereiverordnung ist in Arbeit. Bis diese in Kraft tritt, wird der Vollzug des Aal-Fangverbots ausgesetzt, das heißt, Verstöße gegen das formal zunächst noch weiter bestehende Verbot werden nicht geahndet. Hier zum Artikel. http://www.proplanta.de/Agrar-Nachrichten/Tier/Minister-Backhaus-kuendigt-Aufhebung-des-Aalfangverbots-in-der-Elbe-an_article1273648875.html