www.angeltechniken.de

Der Blog für Einsteiger und ambitionierte Angler

Geschützt: Extreme Fishing with Robson Green

Erstellt von dumduku am Freitag 5. November 2010

Dieser Artikel ist passwortgeschützt. Um ihn anzusehen, trage das Passwort bitte hier ein:


dumduku

Hallo Angelfreunde, falls euch dieser Beitrag gefallen hat oder ihr noch etwas hinzuzufügen möchtet schreibt einfach ein Kommentar. Wir würden uns sehr darüber freuen ! lg dumduku

PDF Converter    Sende Artikel als PDF   
Beitrag drucken Beitrag drucken

Dieser Beitrag ist passwortgeschützt. Bitte geben Sie das Passwort an, um die Kommentare zu sehen.

 
Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.
Es gibt Einschränkungen für Angler in der Winterzeit an bestimmten Stellen um das Laichgeschäft der Fische in Ruhe über die Bühne gehen zu lassen. Sollte ja auch im Interesse von uns Anglern sein. Angler in Mecklenburg-Vorpommern müssen sich ab dieser Woche an eine Reihe von Fangbeschränkungen an der Ostseeküste halten. Bis Ende März dürfen in vier Küstenabschnitten nur Handangeln mit kleinen, maximal neun Millimeter breiten Haken und natürlichen Ködern benutzt werden, teilte das Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei am Dienstag in Rostock mit. Hier zum Artikel. http://www.ostsee-zeitung.de/rostock/index_artikel_komplett.phtml?SID=8e8f2511abd229f14b2c633025d8d3d4&param=news&id=2600740 Hier noch etwas ausführlicher zum Thema. Seit Sonntag, dem 1. November gelten in vier Teilbereichen der Küstengewässer des Landes wieder Wintereinschränkungen für Angler. Das betrifft, wie auch in den Jahren zuvor, die Lanckener Bek, den Unteren Ryck, die untere Uecker und den Hafen Wolgast. Hier zum Artikel. http://www.lallf.de/Pressemitteilungen.472.0.html Anbei hier gleich noch der Link zu den genauen Regelungen. http://www.lallf.de/Fischerei-aktuell.118.0.html