www.angeltechniken.de

Der Blog für Einsteiger und ambitionierte Angler

Chapona Spey

Erstellt von dumduku am Freitag 18. Dezember 2009

Chapona Spey

Chapona Spey1

Die ganze Bindeanleitung hier. ChaponaSpey

Viel Spass.

Quelle : R.Föllmi / J.Wetten

http://www.foellmiflytyer.ch/
http://www.fliegenbinder.ch/

dumduku

Hallo Angelfreunde, falls euch dieser Beitrag gefallen hat oder ihr noch etwas hinzuzufügen möchtet schreibt einfach ein Kommentar. Wir würden uns sehr darüber freuen ! lg dumduku

PDF erstellen    Sende Artikel als PDF   
Beitrag drucken Beitrag drucken

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

 
Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.
Da ja nun der Aalmanagementplan "Flussgebietsgemeinschaft Elbe",sowie  der Deutsche Aalmanagementplan an sich, genehmigt wurde von der Europäischen Kommission, ist die Binnenfischereiverordnung in M-V so nicht mehr zwingend gültig. Zumindest schließt Backhaus das ursprüngliche Verbot für Aalfänge in der Elbe (M-V) aus. M-V setzte eine geforderte Richtlinie um, welche heute aber nicht mehr nötig ist und aus dem mangelnden Mitziehen anderer Elbe-Anlieger auch sinnlos erscheint. Wichtig ist für Angler folgende Aussage. Eine entsprechende Änderung der Binnenfischereiverordnung ist in Arbeit. Bis diese in Kraft tritt, wird der Vollzug des Aal-Fangverbots ausgesetzt, das heißt, Verstöße gegen das formal zunächst noch weiter bestehende Verbot werden nicht geahndet. Hier zum Artikel. http://www.proplanta.de/Agrar-Nachrichten/Tier/Minister-Backhaus-kuendigt-Aufhebung-des-Aalfangverbots-in-der-Elbe-an_article1273648875.html