www.angeltechniken.de

Der Blog f├╝r Einsteiger und ambitionierte Angler

Newsletter

Mit dieser Newsletter-Funktion wird man bei jedem neuen Beitrag informiert, sodass man immer auf dem laufenden ist. Die folgende Einwilligungserkl├Ąrung zum Datenschutz ist jederzeit widerrufbar!

Hinterlasse deine eMail-Adresse um in die Newsletter-Liste aufgenommen zu werden.

email:

Anmelden   Abmelden

captcha
Bitte Zeichen eingeben:

PDF erstellen    Sende Artikel als PDF   
Seite drucken Seite drucken
 
Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.
Der Sohlabsturz verhindert in der Tat ein ungehindertes Aufsteigen von Kleinlebewesen,Jung-, und Kleinfische. Ist deutlich zu sehen auf dem Bild. Aber nun wird es ja der Sohlabsturz abgebaut. Ich freue mich jedesmal wenn ich sehe was die WRRL (Wasserrahmenrichlinie ) an den Flie├čgew├Ąssern bewirkt. Eine einmalige M├Âglichlichkeit unsere S├╝nden der Vergangenheit teilweise zu beheben und den Lebensraum f├╝r die Fisch-,Tierwelt wieder herzurichten. Deshalb soll im kommenden Jahr der PfeifenbringÔÇÖsche Sohlabsturz im Bachbett der D├╝te oberhalb von Atter wieder beseitigt werden. Dieses Kleinwehr war im Rahmen der Flurbereinigung und des Autobahnbaus eingebaut worden. ÔÇ×Heute ist es nach der Umgestaltung der M├╝hlenumflut am Gut Sutthausen das letzte Wanderungshindernis f├╝r Kleinfischarten und Jungfische im Verlauf der D├╝te auf dem StadtgebietÔÇť, so berichtet Christiane Balks vom Fachbereich Umwelt. ÔÇ×Mit seiner Beseitigung wird die Stadt Osnabr├╝ck eines der wichtigsten Ziele der EU-Wasserrahmenrichtlinie f├╝r die D├╝te erf├╝llen.ÔÇť Hier zum Artikel. http://www.neue-oz.de/information/noz_print/stadt_osnabrueck/24215560.html