www.angeltechniken.de

Der Blog f├╝r Einsteiger und ambitionierte Angler

Newsletter

Mit dieser Newsletter-Funktion wird man bei jedem neuen Beitrag informiert, sodass man immer auf dem laufenden ist. Die folgende Einwilligungserkl├Ąrung zum Datenschutz ist jederzeit widerrufbar!

Hinterlasse deine eMail-Adresse um in die Newsletter-Liste aufgenommen zu werden.

email:

Anmelden   Abmelden

captcha
Bitte Zeichen eingeben:

PDF erstellen    Sende Artikel als PDF   
Seite drucken Seite drucken
 
Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.
Tja,man ist immer wieder erstaunt was an Fischen und Tieren in unseren heimischen Gew├Ąssern vorkommen,obwohl sie oftmals nur durch das Aussetzen von " Tierliebhabern " in diese gelangen. Gedanken welche Auswirkungen das,aud die Flora und Fauna eines Gew├Ąssers hat,dar├╝ber wird nicht nachgedacht. Das besagte Gew├Ąsser ist ja nun quasi bei mir um die Ecke. Das nun Piranhas auch noch drinnen vorkommen,finde ich bedenklich.Genug anderes Getier schwimmt und lebt ja nun schon dort. Ich kann nur an " Tierliebhaber " appelieren. Wenn Eure Tierliebe zu eurem Kauf ersch├Âpft ist,├╝berlasst diese Tiere nicht unser Umwelt.Denn dorhin geh├Âren Sie nicht. Seit 41 Jahren ist Ulrike Neuwirt Mitglied im DAV. Sie ist leidenschaftliche Sportfischerin, ihre Spezialit├Ąt sind Wels und Karpfen. Sie angelt nach dem Motto: k├Ąmpfen und freilassen. Doch als ihr dieser Tage am gro├čen Kiessee von Kleinbeuthen zwei Exoten an die Angel gingen, traute sie ihren Augen nicht. ÔÇ×Ich habe auf Anstecker geangelt und mit Stippe und Wurm innerhalb von einer Stunde zwei Piranhas aus dem Wasser gezogenÔÇť, erz├Ąhlt sie. Hier zum Artikel. http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/11572923/61939/Angler-haben-diverse-Exoten-in-hiesigen-Gewaessern-gefangen.html