www.angeltechniken.de

Der Blog für Einsteiger und ambitionierte Angler

Zielfisch

Bitte wählt euch hier euren Zielfisch aus.

b_aal.jpgb_barsch.jpgb_forelle.jpgb_hecht.jpg

b_karpfen.jpgb_meeresfische.jpgb_rapfen.jpgb_weissfisch.jpg

b_wels_waller.jpgb_zander.jpg

 

PDF Download    Sende Artikel als PDF   
Seite drucken Seite drucken
 
Content Protected Using Blog Protector By: PcDrome.
Schutz unserer Gewässer ist immer wichtig,fehlt häufig auch. Deshalb kann das Netzwerk eine gute Lösung sein alle Interessengruppen zur Zusammenarbeit zu bewegen. Durch geplante Öffentlichkeitsarbeit kann auch das Bewusstsein der Bevölkerung geweckt werden. Unterm Strich kommt es letztendlich den Gewässern zu guteund da gibt es noch reichlich zu tun. Zur Gründung haben sich unter anderem der Bodensee, Dümmer-See, Lausitzer Seenland und Plauer See dem Netzwerk angeschlossen sowie namhafte wissenschaftliche Partner, wie beispielsweise das Institut für Seenforschung Langenargen. Unterstützt wird das Netzwerk von Reckitt Benckiser Deutschland und der Anton Ehrmann-Stiftung. Die Schauspieler und Bestsellerautoren Michaela Merten und Pierre Franckh engagieren sich als Schirmherren für „Lebendige Seen“. Hierzu sind unter anderem Foren zum Seen und Klimaschutz und zur Förderung der biologischen Vielfalt eingerichtet worden. Außerdem will das Netzwerk künftig verstärkt mit Wassersport- und Angelverbänden und Fischern zusammen arbeiten. „Die Seen mit ihren Uferregionen sind ein faszinierender und wertvoller Lebensraum, der weltweit und auch in Deutschland immer kleiner wird“, so Gattenlöhner. „Nur, wenn wir gemeinsam daran arbeiten, kann es gelingen, ihn zu erhalten. Hier zum Artikel. http://www.innovations-report.de/html/berichte/umwelt_naturschutz/gruendung_netzwerks_lebendige_seen_deutschland_139805.html Hier noch zur Seite des GNF http://www.globalnature.org/docs/02_vorlage.asp?id=30270&domid=1011&sp=D&addlastid=&m1=11088&m2=28211&m3=30270